Rapidplatz - Konstruktive Gespräche mit der Stadt


(Bild dient nur als Beispiel)


Gestern hatte der Vorstand wieder eine Sitzung mit einem Vertreter der Stadt, für die Planung der Beschattung und Sitzgelegenheiten, die im Frühjahr 2019 erstellt werden auf dem Rapidplatz. Wie vom Quartierverein Limmatfeld gewünscht, werden wir in die Planung miteinbezogen und können unsere Ideen einbringen. Dafür ein grosses Dankeschön an die Stadt Dietikon.


Für das Jahr 2019 werden provisorische Massnahmen getroffen, die wenn möglich 2020 in ein Gesamtkonzept einfließen werden.


Schwerpunkt für dieses Jahr sind die Beschattung und mehr Tische und Stühle. Wenn möglich wird auch die Machbarkeit einer provisorischen Lösung für einen Spielplatz geprüft.


Wir halten euch auf dem Laufenden wie die Gespräche verlaufen und setzen alles daran, die von euch gewünschten Ideen umzusetzen.

102 Ansichten

© 2020 by Quartierverein Limmatfeld.